Wasser-Dampf-Kreislauf

Dampf-/Stromerzeugung und Kühlprozesse.

Dampf-/Energieerzeugung und Kühlung - Die Anwendung

Ein großer Teil des in der Industrie verwendeten Wassers wird zur Kühlung, Reinigung sowie zur Dampf- und Stromerzeugung verwendet.

Eines haben alle Anwendungen gemeinsam: Durch Leckagen innerhalb von Wärmetauschern kann das Produkt den Wasserkreislauf beeinträchtigen oder umgekehrt. Dann sind die Anlagenbetreiber mit mehreren Konsequenzen konfrontiert:

  • Verlust von Produkten und Ressourcen
  • Erhöhte Betriebskosten der Abwasserreinigung
    (Belüftung, Nährstoffdosierung etc.)
  • Probleme mit Behörden aufgrund von Grenzwertüberschreitungen.

Aus wirtschaftlicher Sicht sollte dies verhindert werden.

Herausforderungen der Anwendung

Wasser kann zu reinem und ultrareinem Wasser aufbereitet werden. Je nach Anwendung ist es dann dadurch gekennzeichnet, dass es geringe bis keine Spuren organischer Stoffe enthält. Ein geringer Verschmutzungsgrad ist besonders wichtig in Wasser-Dampf-Kreisläufen. Selbst die kleinsten Verunreinigungen können dazu führen, dass organische Verbindungen unter Druck und Temperatur innerhalb des Kessels zu aggressiven Säuren oxidiert werden. Diese sauren Substanzen führen zu einer verstärkten Schaumbildung und einem höheren Korrosionsrisiko und damit zu Prozessstörungen.

Die Qualität von Kühlwasser hängt vom verwendeten Kühlsystem ab (Einmaldurchlaufkühlung, offene/geschlossene Umlaufkühlung). Bei der Verwendung von Oberflächenwasser (Flüsse, Seen) muss sowohl der Wassereinlass als auch der Wasserauslass auf Verunreinigungen überwacht werden.

Die Qualität des Kühlwassers ist abhängig vom verwendeten Kühlsystem (Durchlaufkühlung, offene/ geschlossene Kreislaufkühlung).

Ungeachtet der Qualität ist es wichtig, die Wasserqualität sicherzustellen, die zum Schutz der Anlagenausrüstung, einschliesslich der Rohre, Röhren, Turbinen und Kessel, erforderlich ist. Minimieren Sie den Kieselsäuregehalt, um die Erosion von Turbinenschaufeln zu verhindern oder überwachen Sie den gelösten Sauerstoff (DO), um Korrosion in Kesseln und Dampfturbinen zu verhindern.

Prozessschema / Messpunkte

Zertifizierungen - Lösungen, denen Sie vertrauen können

Benötigen Sie Kraftwerksanalytik?

LAR Process Analysers AG
Neuköllnische Allee 134
12057 Berlin
Germany