Junior Legal Counsel (m/w/d) mit IT-Affinität

Junior Legal Counsel (m/w/d) mit IT-Affinität

Wir suchen Sie!

Wir, die LAR Process Analysers AG, sind führender Anbieter von Online Analysatoren zur Bestimmung von Summenparametern im Wasser. Neben kommunalen Einrichtungen zählen deutsche und internationale Konzerne der chemischen und petrochemischen Industrie zu unseren Kunden.

Seit 30 Jahren entwickeln und produzieren wir in Berlin innovative Messtechnik, die mit Unterstützung von Vertriebsbüros, einer Tochterfirma in China sowie einem weltweiten Partnernetzwerk international erfolgreich im Einsatz ist.

LAR gehört mit derzeit vier anderen Technologie-Unternehmen zur wachsenden US-amerikanischen Process Insights Holding.

Bei uns erwartet Sie ein aufgeschlossenes, internationales und engagiertes Team, das aus erfahrenen Kollegen und Kolleginnen, aufstrebenden Studierenden und Auszubildenden besteht. Unsere flexible Unternehmenskultur bietet einen einzigartigen Mix aus Dynamik, Persönlichkeit und Teamwork.


Deine Aufgaben

  • Rechtsberatung des Management-Teams sowie Umsetzung von Gesetzen und Gesetzesänderungen
  • Erstellung und Prüfung von Verträgen (intern sowie extern) für Kunden- und Lieferantenbeziehungen und HR-Themen in Zusammenarbeit mit den externen Rechtsanwälten
  • Prüfung, Gestaltung und Verhandlung internationaler Verträge mit Distributoren weltweit in Zusammenarbeit mit den externen Rechtsanwälten
  • Vertragsmanagement (Verhandlung, Erfüllung, Controlling und Risikomanagement)
  • Datenschutz (Umsetzung und Einhaltung der DSGVO) und E-Commerce
  • Due Diligence support für die Geschäftsleitung (Vorbereitung von Berichten und Dokumenten sofern benötigt)
  • Markenbetreuung (Markenanmeldung und Schnittstelle zu unserem Fachanwalt für alle Marken in der Region EMEA)
  • Rechtliche Begleitung von M&A-Aktivitäten und Organisationsänderungen
  • Steuerung von den externen Rechtsanwälten
  • Konzeption und Durchführung juristischer Schulungen für Mitarbeiter
  • Identifikation und Analyse der bestehenden Geschäftsprozesse sowie Konzeption und technische Umsetzung von Digitalisierungslösungen
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit unserer IT-Prozesse, durch Analyse und Optimierung der IT-Anforderungen unserer Fachabteilungen
  • Koordination mit externen Dienstleistern (ERP-System, IT-Dienstleister, Hosting Provider, etc.)
  • Ansprechpartner für die firmeninterne IT (Hardware und Software)

Du bringst mit

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht (Bachelor oder Master)
  • Erfahrungen aus Praktika oder erster beruflicher Tätigkeit sind wünschenswert
  • Erfahrung mit ERP-Systemen ist ein Plus
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

Wir bieten dir

  • Hohe Eigenverantwortung bei einem wachsenden Zukunftsmarkt in der Wasserbranche
  • Sie werden ein wertvolles Mitglied eines kompetenten, eng vernetzten Teams
  • Arbeitsort is Berlin

Interessiert?

Bitte senden Sie ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angaben ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und ihrer Gehaltsvorstellung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Ihr Kontakt

Fr. Ina Hofer
eMail schreiben

Download

Stellenanzeige

Join our Team!

Contact us

Service-Techniker (m/w/d) für Wasser-, Abwasser- und Gasmesstechnik in Westdeutschland

Service-Techniker  (m/w/d)  für Wasser-, Abwasser          und Gasmesstechnik in Westdeutschland

Wir suchen Sie!

Wir, die LAR Process Analysers AG, sind führender Anbieter von Online Analysatoren zur Bestimmung von Summenparametern im Wasser. Neben kommunalen Einrichtungen zählen deutsche und internationale Konzerne der chemischen und petrochemischen Industrie zu unseren Kunden.

Seit 30 Jahren entwickeln und produzieren wir in Berlin innovative Messtechnik, die mit Unterstützung von Vertriebsbüros, einer Tochterfirma in China sowie einem weltweiten Partnernetzwerk international erfolgreich im Einsatz ist.

LAR gehört mit derzeit vier anderen Technologie-Unternehmen zur wachsenden US-amerikanischen Process Insights Holding.

Bei uns erwartet Sie ein aufgeschlossenes, internationales und engagiertes Team, das aus erfahrenen Kollegen und Kolleginnen, aufstrebenden Studierenden und Auszubildenden besteht. Unsere flexible Unternehmenskultur bietet einen einzigartigen Mix aus Dynamik, Persönlichkeit und Teamwork.


Deine Aufgaben

  • Technische Betreuung und Wartung von Online-Wasser- und Gas-Analysatoren am Standort großer Chemiekonzerne und
    Infrastruktureinrichtungen in Süddeutschland und europäischen Ausland
  • Fehlersuche, Instandsetzung und Inbetriebnahme der Analysatoren inklusive Dokumentation
    Durchführung von Schulungen und Kundeneinweisungen
  • Zusammenarbeit mit dem Vertrieb, um eine Kundenzufriedenheit beim Einsatz der Messgeräte entsprechend den Applikationsfragen sicherzustellen
  • Gelegentliche internationale Service-Einsätze ins restliche Europa, Mittlerer Osten und Afrika

Du bringst mit

  • Abgeschlossene Techniker-Ausbildung im Bereich Elektrotechnik/Elektronik/Mechatronik oder eine vergleichbare Ausbildung
  •  Erfahrung in der Servicierung mit Online-Wasser- und GasAnalysatoren
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse, um Konfigurationssoftware zu bedienen
  • Kenntnisse in der Automatisierungs-, Prozess- und MSRTechnik sowie eine Affinität für die chemische Verfahrenstechnik
  • Selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise, hohe Eigenständigkeit, Qualitätsbewusstsein und ein ausgeprägtes
    technisches Verständnis sowie Kundenorientierung
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache von Vorteil
    (Bsp. Niederländisch, Französisch, Arabisch)

Wir bieten dir

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit in einem expansiven, internationalen Umfeld
  • Branchenübliche Vergütung
  • 30 Urlaubstage (5-Tage / 40-Stunden-Woche)
  • Zielorientierte Personalentwicklung und Weiterbildungsmöglichkeiten

Interessiert?

Bitte senden Sie ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angaben ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und ihrer Gehaltsvorstellung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Ihr Kontakt

Fr. Ina Hofer
eMail schreiben

Download

Stellenanzeige

Join our Team!

Contact us

Territory Manager (m/w/d) für die Labor- und Halbleiterindustrie

Territory Manager (m/w/d) für die Labor- und Halbleiterindustrie

Wir suchen Sie!

Wir, die LAR Process Analysers AG, sind führender Anbieter von Online Analysatoren zur Bestimmung von Summenparametern im Wasser. Neben kommunalen Einrichtungen zählen deutsche und internationale Konzerne der chemischen und petrochemischen Industrie zu unseren Kunden.

Seit 30 Jahren entwickeln und produzieren wir in Berlin innovative Messtechnik, die mit Unterstützung von Vertriebsbüros, einer Tochterfirma in China sowie einem weltweiten Partnernetzwerk international erfolgreich im Einsatz ist.

LAR gehört mit derzeit vier anderen Technologie-Unternehmen zur wachsenden US-amerikanischen Process Insights Holding.

Bei uns erwartet Sie ein aufgeschlossenes, internationales und engagiertes Team, das aus erfahrenen Kollegen und Kolleginnen, aufstrebenden Studierenden und Auszubildenden besteht. Unsere flexible Unternehmenskultur bietet einen einzigartigen Mix aus Dynamik, Persönlichkeit und Teamwork.


Wir brauchen dich für

  • Beratung und Vertrieb von chemischen Labor-Analysatoren und innovativer Labortechnik für Gas- und Wasseranalytik, z.B. Taupunktspiegel und Laser-
    spek-troskopie
  • Kundenbetreuung und Kundengewinnung im Vertriebsgebiet Deutschland,
    Österreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Großbritannien und Irland
  • Pflege und Erweiterung des Netzwerks zu Endkunden aus der Halbleiter-
    industrie, aus dem Bereich Reinstgase sowie aus Labor & Forschung
  • Zusammenarbeit und technische Vertriebsunterstützung von
    Vertriebspartnern in der Vertriebsregion
  • Sicherstellung einer reibungslosen Zusammenarbeit mit Servicepartnern
    im After-Sales
  • Produktpräsentation bei Kunden, Messen und Tagungen sowie Online-Veranstaltungen
  • Durchführung von Probemessungen und Gerätevorführungen, um Kunden
    die Leistungsfähigkeit der Produkte zu demonstrieren

Du bringst mit

  • Naturwissenschaftlicher oder technischer Hochschulabschluss, z. B. im Bereich Chemie, Ingenieurwesen
  • Erste Berufspraxis im Vertrieb von Labor-Analysatoren
  • Vertriebsaffinität mit ausgeprägtem Verhandlungs- und Präsentationsgeschick im Umgang mit anspruchsvollen Kunden
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, selbstbewusstes Auftreten und routiniertes Beziehungsmanagement
  • Fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft und Führerschein

Wir bieten dir

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit in einem expansiven, internationalen Umfeld
  • Branchenübliche Vergütung
  • 30 Urlaubstage (5-Tage / 40-Stunden-Woche)
  • Zielorientierte Personalentwicklung und Weiterbildungsmöglichkeiten

Interessiert?

Bitte senden Sie ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angaben ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und ihrer Gehaltsvorstellung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Ihr Kontakt

Fr. Ina Hofer
eMail schreiben

Download

Stellenanzeige

Join our Team!

Contact us

Regional Sales Manager (m/w/d), Südeuropa

Regional Sales Manager (m/w/d), Südeuropa

Wir suchen Sie!

Wir, die LAR Process Analysers AG, sind führender Anbieter von Online Analysatoren zur Bestimmung von Summenparametern im Wasser. Neben kommunalen Einrichtungen zählen deutsche und internationale Konzerne der chemischen und petrochemischen Industrie zu unseren Kunden.

Seit 30 Jahren entwickeln und produzieren wir in Berlin innovative Messtechnik, die mit Unterstützung von Vertriebsbüros, einer Tochterfirma in China sowie einem weltweiten Partnernetzwerk international erfolgreich im Einsatz ist.

LAR gehört mit derzeit vier anderen Technologie-Unternehmen zur wachsenden US-amerikanischen Process Insights Holding.

Bei uns erwartet Sie ein aufgeschlossenes, internationales und engagiertes Team, das aus erfahrenen Kollegen und Kolleginnen, aufstrebenden Studierenden und Auszubildenden besteht. Unsere flexible Unternehmenskultur bietet einen einzigartigen Mix aus Dynamik, Persönlichkeit und Teamwork.


Wir

  • Sicherstellung der Zielerreichung für Umsatz, Ergebnis und Wachstum für Südeuropa sowohl durch Direktvertrieb als auch über Distributoren.
  • Pflege der Bestandskundenbeziehungen und Akquise von Neukunden
  • Management und Ausbau des Vertriebsnetzwerks in Europa. Dazu gehört das Messen der Vertriebsleistung mit Hilfe von KPIs, das Coachen des Vertriebsteams sowie die Implementierung von Bonussystemen und falls nötig der Austausch von Distributoren bei Minderleistung.
  • Umsetzen der Vertriebs- und Marketingstrategie von Process Insights sowie Mitarbeit an dem P& E – Plan.
  • Teilnahme an relevanten Messen und Konferenzen.
  • Der Regional Sales Manager (m/w/d) arbeitet eigenverantwortlich und selbständig, dazu gehören unter anderem Besuche bei Bestandskunden sowie die Akquise von Neukunden.
  • Der Regional Sales Manager (m/w/d) hat Personalverantwortung als Teamleiter für zwei Territory Manager, einen Application Manager sowie eine Fachkraft im administrativen Bereich.
  • Regelmäßige Präsentation der Vertriebsaktivitäten an das
    Management von Sales und Marketing von Process Insights
    EMEA, mindestens 2-wöchentlich, ggf. nach Maßgabe der
    Process Insights Holding USA auch häufige.
  • Der Regional Sales Manager (m/w/d) Südeuropa berichtet an
    das Sales & Marketing Management von Process Insights EMEA.
  • Funktional ist der Regional Sales Manager der jeweiligen
    Marke in der Matrix zugeordnet und wird von dort geführt.

Du bringst mit

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im technischen Vertrieb, Kenntnisse im Bereich der Wasser- und Gasanalyse Instrumente sowie Branchenkenntnisse im Bereich Chemie, Petrochemie, Wasser & Abwasser, Lebensmittel, Papier, Umwelttechnik und Pharmaindustrie.
  • Erfahrung mit CRM ist ein Plus
  • Reisetätigkeit ca. 50% und/oder häufige Web-Meetings.
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift.

Wir bieten dir

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit in einem expansiven, internationalen Umfeld
  • Branchenübliche Vergütung
  • 30 Urlaubstage (5-Tage / 40-Stunden-Woche)
  • Zielorientierte Personalentwicklung und Weiterbildungsmöglichkeiten

Interessiert?

Bitte senden Sie ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angaben ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und ihrer Gehaltsvorstellung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Ihr Kontakt

Fr. Ina Hofer
eMail schreiben

Download

Stellenanzeige

Join our Team!

Contact us

Service-Techniker (m/w/d) für Wasser-, Abwasser- und Gasmesstechnik in Bayern

Service-Techniker (m/w/d) für Wasser-, Abwasser-
und Gasmesstechnik
in Bayern

Wir suchen Sie!

Wir, die LAR Process Analysers AG, sind führender Anbieter von Online Analysatoren zur Bestimmung von Summenparametern im Wasser. Neben kommunalen Einrichtungen zählen deutsche und internationale Konzerne der chemischen und petrochemischen Industrie zu unseren Kunden.

Seit 30 Jahren entwickeln und produzieren wir in Berlin innovative Messtechnik, die mit Unterstützung von Vertriebsbüros, einer Tochterfirma in China sowie einem weltweiten Partnernetzwerk international erfolgreich im Einsatz ist.

LAR gehört mit derzeit vier anderen Technologie-Unternehmen zur wachsenden US-amerikanischen Process Insights Holding.

Bei uns erwartet Sie ein aufgeschlossenes, internationales und engagiertes Team, das aus erfahrenen Kollegen und Kolleginnen, aufstrebenden Studierenden und Auszubildenden besteht. Unsere flexible Unternehmenskultur bietet einen einzigartigen Mix aus Dynamik, Persönlichkeit und Teamwork.


Wir brauchen dich für

  • Technische Betreuung und Wartung von Online-Wasser- und
    Gas-Analysatoren am Standort großer Chemiekonzerne und
    Infrastruktureinrichtungen in Süddeutschland und europäischen Ausland
  • Fehlersuche, Instandsetzung und Inbetriebnahme der Analysatoren inklusive Dokumentation
  • Durchführung von Schulungen und Kundeneinweisungen
  • Zusammenarbeit mit dem Vertrieb, um eine Kundenzufriedenheit beim Einsatz
    der Messgeräte entsprechend den Applikationsfragen sicherzustellen
  • Gelegentliche internationale Service-Einsätze ins restliche Europa, Mittlerer Osten und Afrika

Du bringst mit

  • Abgeschlossene Techniker-Ausbildung im Bereich Elektrotechnik/Elektronik/Mechatronik oder eine vergleichbare
    Ausbildung
  • Erfahrung in der Servicierung mit Online-Wasser- und GasAnalysatoren
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse, um Konfigurationssoftware zu bedienen
  • Kenntnisse in der Automatisierungs-, Prozess- und MSRTechnik sowie eine Affinität für die chemische Verfahrenstechnik
  • Selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise, hohe Eigenständigkeit, Qualitätsbewusstsein und ein ausgeprägtes
    technisches Verständnis sowie Kundenorientierung
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache von Vorteil.

Wir bieten dir

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit in einem expansiven, internationalen Umfeld
  • Branchenübliche Vergütung
  • 30 Urlaubstage (5-Tage / 40-Stunden-Woche)
  • Zielorientierte Personalentwicklung und Weiterbildungsmöglichkeiten

Interessiert?

Bitte senden Sie ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angaben ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und ihrer Gehaltsvorstellung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Ihr Kontakt

Fr. Ina Hofer
eMail schreiben

Download

Stellenanzeige

Join our Team!

Contact us

Willkommen MBW

Willkommen MBW Calibration

Process Insights gibt die Übernahme von MBW Calibration bekannt

Greensboro, NC – 1. Dezember 2020.  Process Insights, ein Portfoliounternehmen von Union Park Capital, gab heute die Übernahme der MBW Calibration AG („MBW“) bekannt. MBW ist ein führender Entwickler und Hersteller von qualitativ hochwertigen Taupunkt-Hygrometern mit Kühlspiegeln, die in einer Vielzahl von Feuchtekalibrierungs-, Mess- und Gasqualitätsanwendungen eingesetzt werden.  MBW, mit Sitz in Wettingen, Schweiz, wird sich dem bestehenden Portfolio von Process Insights an Entwicklern und Herstellern von Prozessinstrumenten wie COSA Xentaur, Alpha Omega Instruments, Hygrocontrol, LAR Process Analysers, Tiger Optics, ATOM Instrument und Extrel CMS als weitere Premiummarke innerhalb von Process Insights anschließen. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

MBW wurde 1962 gegründet und produzierte 1965 seine erste Generation von Taupunktspiegeln.  Mehr als fünf Jahrzehnte später bietet die MBW-Kühlspiegeltechnologie höchste Leistung, Stabilität und Wiederholbarkeit bei der Feuchtemessung für globale Standards und Akkreditierungsinstitutionen und wird als Transferstandard für fast alle internationalen Ringversuchsstandards verwendet.  Darüber hinaus werden die Produkte von MBW in einer Vielzahl unterschiedlicher industrieller Anwendungen eingesetzt, wie z. B. in der Wärmebehandlung, in Brennstoffzellen, in Hochspannungsschaltanlagen, bei der Validierung von Klimakammern, in der Druckluft- und Atemgasindustrie sowie bei der Batterieherstellung.

„Wir freuen uns sehr, der Process Insights-Familie beizutreten“, sagt Sascha Wettstein, CEO von MBW, der weiterhin das Tagesgeschäft von MBW leiten wird.  „Der Beitritt zu Process Insights ermöglicht es uns, ihr umfangreiches globales Netzwerk mit Cross-Selling-Möglichkeiten und starken Kundenbeziehungen zu nutzen.  Wir haben ein sehr starkes technisches Produktportfolio mit einem loyalen Kundenstamm und wir sind zuversichtlich, dass wir das nächste Wachstumskapitel von MBW innerhalb von Process Insights erreichen können.“  Herr Wettstein fügte hinzu.

„MBW ist eine weitere perfekte Ergänzung für die Process Insights Familie.  Es handelt sich um ein Unternehmen mit einer Geschichte von technischer Innovation und hochdifferenzierter Technologie.  Die Produkte und die Technologie sind komplementär zu unseren anderen Geschäftsbereichen und werden uns helfen, unser Mehrwertangebot zu erweitern, um unseren Kunden eine wettbewerbsfähige Komplettlösung aus einer Hand anzubieten“, sagte Monte Hammouri, CEO von Process Insights.  „Ihre technischen Fähigkeiten, ihre bekannte und respektierte Marke und ihre starke Präsenz in ganz Europa machen sie zu einer idealen Ergänzung der bestehenden Gruppe.  Ich freue mich, Herrn Wettstein im PI-Team zu haben und bin gespannt auf die Zusammenarbeit mit Ihm und seinem Team, um das Produktportfolio zu erweitern und neue, spannende Geschäftsmöglichkeiten in der Zukunft zu erschließen“, ergänzt Hammouri.

####

Process Insights

LAR

Press Release

Press Release

Willkommen Extrel CMS

Willkommen EXTREL CMS

Process Insights kündigt die Übernahme von Extrel CMS an

Greensboro, NC – 28. Februar 2020. Process Insights, ein Portfoliounternehmen von Union Park Capital, gab heute die Übernahme von Extrel CMS, LLC („Extrel“), dem führenden Hersteller von Forschungs- und Prozessmassenspektrometern, bekannt. Extrel, mit Sitz in Pittsburgh, PA, wird sich dem bestehenden Portfolio von Process Insights an Herstellern von Prozessinstrumenten wie COSA Xentaur, Alpha Omega Instruments, Hygrocontrol, LAR Process Analysers, Tiger Optics und ATOM Instrument als weitere Premiummarke innerhalb von Process Insights anschließen. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Extrel blickt auf über 50 Jahre technologische Innovation zurück und verfügt über einen weltweiten Kundenstamm in großen Forschungs- und nationalen Laboren sowie in der Chemie-, Raffinerie- und Pharmaindustrie. Das Unternehmen wurde 1964 als Extranuclear Laboratories von Ted Brackmann und Wade Fite, Professoren der University of Pittsburgh, gegründet, um innovative Stromversorgungen für die Massenspektrometrie anzubieten. 1985 wurde Extranuclear Laboratories in Extrel Corporation umbenannt, um sich weiter auf Produkte für die analytische Massenspektrometrie zu konzentrieren. 2004 wurde daraus Extrel CMS, LLC. Die Produkte von Extrel helfen Unternehmen bei der kontinuierlichen Identifizierung und Quantifizierung verschiedener molekularer Komponenten in Prozessumgebungen, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten, die Prozesseffizienz und Produktqualität zu steigern, Störungen und Ausfallzeiten zu reduzieren und die Einhaltung zahlreicher und komplexer gesetzlicher Vorschriften zu erreichen.

„Extrel ist eine perfekte Ergänzung zu unseren anderen Process Insights‘ Unternehmen. Die Produkte und die Technologie ergänzen sich hervorragend mit unseren anderen Unternehmen und werden uns helfen, unseren Kunden eine Komplettlösung anzubieten“, sagte Monte Hammouri, CEO von Process Insights. „Die hochmodernen Massenspektrometer von Extrel sowie die After-Sales-Service-Organisation werden Process Insights bereichern und unsere Position als führender Anbieter von Instrumenten für die Prozessanalytik stärken. Die Geschichte und der Ruf der Marke Extrel als technischer und Marktführer ist unübertroffen. Wir freuen uns sehr, Extrel in der Process Insights-Familie willkommen zu heißen.“

„Ich glaube, dass Extrel eine große Chance hat, seine hervorragenden Produkte und Mitarbeiter zu nutzen, um neue Märkte und Kunden zu erreichen. Process Insights bringt Ressourcen und Fähigkeiten mit, um Extrel bei der Entdeckung seines Potenzials zu unterstützen. Als ein Unternehmen von Process Insights freut sich Extrel auf die Zusammenarbeit mit diesen Unternehmen, um das nächste Kapitel des Erfolgs zu erreichen“, fügte Luke Kephart, Präsident von Extrel, hinzu.

LAR Process Analysers

Process Insights

Extrel CMS

Willkommen Cosa+Xentaur

Willkommen COSA Xentaur

PROCESS INSIGHTS GIBT DIE ÜBERNAHME von COSA XENTAUR BEKANNT

BOSTON, MA – 4. Dezember 2017.  Process Insights, ein Portfoliounternehmen von Union Park Capital, gab heute die Übernahme der COSA Xentaur Corporation („COSA Xentaur“) bekannt, einem führenden Anbieter von Sensoren und analytischen Instrumenten für Prozessmessanwendungen.  COSA Xentaur ist die erste Akquisition im Rahmen der neu gegründeten Process Insights Holdings von Union Park und stellt neben den bereits bestehenden Unternehmen Industrial Physics Holdings und KPM Analytics Holdings die dritte Plattforminvestition des Unternehmens dar.  Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.
 
Das 1982 von Christoph Müller gegründete Unternehmen COSA Xentaur vereint die Stärke von mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung innovativer Messlösungen für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen in der Petrochemie, Energie-, Umwelt-, Pharma-, Halbleiter- und Kunststoffindustrie.   
 
„Wir freuen uns sehr, Teil der Union Park Capital-Familie zu werden“, sagt Craig Allshouse, der weiterhin als Präsident bei COSA Xentaur tätig sein wird.  „Mit Union Park werden wir in der Lage sein, unsere tiefgreifende, marktspezifische technische Erfahrung und unser Anwendungswissen weiterhin zu nutzen und gleichzeitig innovative Lösungen auf den Markt zu bringen“, fuhr er fort.
 
Das Produkt- und Technologieportfolio von COSA Xentaur umfasst Feuchte- und Taupunktmessung, laborgestützte Analyseinstrumente, laserbasierte Technologie, NMR-Technologie und BTU-Analysatoren.  Mit seinen hochentwickelten Produkten und intelligenten Lösungen liefert COSA Xentaur hochpräzise, robuste und kostengünstige Messsysteme für die industrielle Prozessmessung und -analyse. 
 
„COSA ist ein außergewöhnlich innovatives und technisches Unternehmen. Als Investmentfirma investieren wir nur in qualitativ hochwertige Instrumentierungsunternehmen, die einzigartige Industrieprobleme lösen.  Im Laufe der Jahre haben wir Tausende von verwandten Unternehmen beobachtet und COSA Xentaur stach mit seinen erstklassigen Messlösungen heraus. Wir freuen uns sehr, mit der Übernahme von COSA Xentaur unser drittes Thema Process Insights zu starten“, so Morgan.

Über COSA Xentaur Corporation  

Die COSA Xentaur Corporation wurde 1982 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Yahpank, NY mit weiteren Niederlassungen in Houston, TX und Hanau, Deutschland.  COSA Xentaur verfügt über ein Direktvertriebsteam in den USA und in Deutschland sowie über ein Netzwerk von globalen Distributoren, die einen weltweiten Kundenstamm bedienen.  Für weitere Informationen besuchen Sie www.cosaxentaur.com.

Über Union Park Capital

Union Park Capital ist eine Private-Equity-Firma, die sich ausschließlich auf industrielle Technologieunternehmen des unteren Mittelstandes konzentriert.   Union Park nimmt eine langfristige Perspektive ein, um den Stakeholdern zu helfen, im Laufe der Zeit Werte zu schaffen, und treibt die Wertschöpfung durch profitables Wachstum eines Unternehmens an, nicht durch Financial Engineering.   Union Park Capital hat seinen Sitz in Boston, MA und verfügt über umfangreiche Investitionen und Expertise im Bereich der analytischen Messtechnik.  Für weitere Informationen besuchen Sie www.union-park.com.

COSA Xentaur

Process Insights

Willkommen LAR

Willkommen LAR

PROCESS INSIGHTS KÜNDIGT DIE ÜBERNAHME VON LAR Process Analysers AG AN

BOSTON, MA – 18. Januar 2018. Union Park Capital, ein in Boston ansässiges Private-Equity-Unternehmen mit Fokus auf Investitionen in industrielle Technologien im unteren Mittelstand, gab heute die Übernahme der LAR Process Analysers AG („LAR“) mit Sitz in Berlin bekannt. LAR entwickelt und fertigt Wasseranalysatoren für industrielle, umwelttechnische und kommunale Anwendungen, die auf einer hochdifferenzierten Hochtemperatur-Verbrennungstechnologie basieren. LAR wird zusammen mit Cosa Xentaur Corporation und Alpha Omega Instruments als unabhängiges operatives Unternehmen unter der neu gegründeten Plattform Process Insights Holdings von Union Park tätig sein.

„Wir sind sehr erfreut über diese Akquisition“, sagt Morgan Jones, Managing Partner von Union Park Capital. „LAR ist ein perfektes Beispiel für alles, wonach wir suchen – das Unternehmen verfügt über Produktdifferenzierung, einen starken Markennamen und eine hochtechnische Belegschaft mit tiefem Anwendungswissen. Heute hat LAR eine unglaublich starke Präsenz in Europa, aber als Teil von Process Insights wird LAR in der Lage sein, international zu expandieren und dabei die Vorteile eines globalen Vertriebsnetzes zu nutzen.“

„Das Team von Union Park Capital hat umfangreiche Erfahrung mit Investitionen in europäische Familienunternehmen, insbesondere in Deutschland“, sagte Dr. Werner Arts, Gründer und Vorsitzender von LAR. „Sie haben nicht nur eine nachgewiesene Erfolgsbilanz, sondern auch ein hohes Maß an Vertrauen und Integrität. Ich glaube, dass LAR bei Union Park und Process Insights ein ideales Zuhause gefunden hat.“

Die strategische Ankündigung kommt nur wenige Wochen nachdem Union Park Ende 2017 die Übernahme von Cosa Alpha Omega Instruments bekannt gegeben hat. LAR wird zusammen mit den anderen Geschäftsbereichen innerhalb von Process Insights weiterhin modernste Technologien in der Prozessanalyse entwickeln und in diese investieren. Wie in der historischen Geschäftspraxis von Union Park üblich, wird LAR in Berlin, Deutschland, bleiben.

Über LAR Process Analysers AG

LAR wurde 1986 von Dr. Werner Arts in Berlin, Deutschland, gegründet und entwickelt und produziert fortschrittliche Lösungen für die Wasseranalyse. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in der Messung verschiedener Wasserparameter – mit Schwerpunkt auf TOC, TC, TOD, CSB, BSB, TNb und Toxizität – auf der Basis von Hochtemperatur-Verbrennungsanalysatoren. Zusätzlich zum deutschen Hauptsitz hat LAR ein regionales Support-Büro in China eröffnet. Für weitere Informationen besuchen Sie www.lar.com.

Über Union Park Capital

Union Park Capital ist eine Private-Equity-Firma, die sich ausschließlich auf industrielle Technologieunternehmen des unteren Mittelstandes konzentriert. Union Park nimmt eine langfristige Perspektive ein, um den Beteiligten dabei zu helfen, im Laufe der Zeit Werte zu schaffen, und treibt die Wertschöpfung durch profitables Wachstum eines Unternehmens an, nicht durch Financial Engineering. Union Park Capital hat seinen Sitz in Boston, MA und verfügt über umfangreiche Investitionen und Expertise im Bereich der analytischen Messtechnik. Für weitere Informationen besuchen Sie www.union-park.com.

LAR Process Analysers AG

Process Insights

Willkommen ATOM Instrument

Willkommen ATOM Instrument

Process Insights gibt die Übernahme von ATOM Instruments bekannt

Greensboro, NC – 11. November 2019.  Process Insights, eine Investmentgesellschaft für Online-Prozessanalytik und Messinstrumente, gab heute die Übernahme des Geschäftsvermögens von ATOM Instrument („ATOM“) von Advanced Holdings Ltd. mit Sitz in Singapur bekannt.

ATOM hat seinen Hauptsitz in Houston, Texas und ist führend in der Entwicklung und Herstellung von Labor- und Online-Prozesselementaranalysatoren für Gesamtschwefel-Stickstoff-Anwendungen in Flüssigkeiten, Feststoffen und Gasen.  Mit mehr als 15 Jahren technologischer Innovation und Branchenerfahrung im Rücken erweitert ATOM das Kernproduktportfolio von Process Insights im Bereich der Online-Analyse und -Messung von Gasen und Flüssigkeiten und ergänzt den Technologiemix von Process Insights um die Bereiche Gesamtschwefel und Gesamtstickstoff.

ATOM wird neben COSA Xentaur Corporation, Alpha Omega Instruments Corporation, Hygrocontrol GmbH, LAR Process Analysers AG und Tiger Optics, LLC eine weitere Premium-Marke unter Process Insights sein.  Die Premium-Marken von Process Insights adressieren die Bedürfnisse der Kunden nach zuverlässiger Online-Prozessüberwachung, Messung, Analytik, Steuerung und Sicherheit in einem breiten Spektrum von Anwendungen und Endmärkten.  Die Gesamtlösungen von Process Insights helfen den Kunden in ihren unternehmenskritischen Anwendungen, einen sicheren Betrieb zu gewährleisten, die Produktqualität zu steigern, Störungen und Ausfallzeiten zu reduzieren, eine immer höhere Prozesseffizienz und einen höheren Durchsatz zu erreichen und die komplexen regulatorischen Anforderungen zu erfüllen.

„ATOM ist eine natürliche Erweiterung für die operativen Unternehmen von Process Insights.  ATOM erweitert das bereits robuste Portfolio von Process Insights an analytischen Instrumenten und Technologien“, sagte Monte Hammouri, CEO von Process Insights.  „Die patentierte und proprietäre Technologie von ATOM sowie das differenzierte Produktportfolio ergänzen Process Insights um eine wichtige Kernkompetenz.  ATOM kann auf eine erfolgreiche Geschichte als Anbieter von hochwertigen Prozess- und Laborinstrumenten und Dienstleistungen zurückblicken, die unsere Kunden seit über einem Jahrzehnt begeistern.  Gemeinsam werden wir unsere Position als führender Anbieter von prozessanalytischen Online-Instrumenten weiter stärken, um unsere Kunden rund um den Globus noch besser zu bedienen.“

„Dies ist ein aufregender Zusammenschluss, da die Akquisition expandierende Wachstumsmöglichkeiten für ATOM-Produkte eröffnet, die durch den langjährigen Ruf und die globale Präsenz von Cosa Xentaur ermöglicht werden“, sagte Franek Olstowski, Präsident und Gründer von ATOM.  „Teil von Process Insights zu werden, wird synergetische Kreativität und Innovation ermöglichen und die kontinuierliche Entwicklung neuer Produkte und Technologien fördern, während die Integration unserer Unternehmen mit gemeinsamen Geschäftsphilosophien und komplementären Produkten der Branche ein umfassenderes Angebot an analytischen Instrumenten und Messlösungen bieten wird.“

LAR Process Analysers

Process Insights

ATOM Instruments

LAR Process Analysers AG
Neuköllnische Allee 134
12057 Berlin
Germany