Luftfahrt & Militär

In den Wintermonaten werden Flugzeuge, Start- und Landebahnen mit Hilfe von Chemikalien enteist, was zu einer Verschmutzung des Regenwassers führt. Infolgedessen kann ihre Entsorgung extreme Auswirkungen auf Abwasserbehandlungsanlagen oder öffentliches Wasser haben. Daher ist die kontinuierliche Überwachung dieses Regenwassers von besonderer Bedeutung.

Wasserarten

  • Enteisungswasser
  • Oberflächenwasser
  • Abwasser
  • Wasserablauf
  • Einleiterkontrolle

Wassermanagement auf Flughäfen

3D Applikationsschema für die Wasseraufbereitung auf Flughäfen
3D Applikationsschema für die Wasseraufbereitung auf Flughäfen

Effektives Wassermanagement

  • Lagerung von Abwasser in Puffertanks
  • Sehr schnelle und präzise Messtechniken zur Überwachung und Steuerung von Lasten
  • Überwachungsparameter TOC, CSB

Das Enteisen von Landebahnen und Flugzeugen ist aus Sicherheitsgründen erforderlich, da Eis und Schnee das Gewicht und die Aerodynamik eines Flugzeugs negativ beeinflussen.

Mit einer Mischung von Chemikalien - Enteisungs- und Verdickungsmitteln - werden Flughäfen und Flugzeuge eis- und schneefrei gehalten. Diese Chemikalien sind hauptsächlich:

  • Glykol
  • Acetate
  • Formiate

Dieses stark haftende Chemikaliengemisch wirkt wie ein Schwamm, so dass ein gewisser Teil des Winterniederschlags absorbiert und verflüssigt wird.

Diese adhäsiven Eigenschaften des Abwassers von enteisten Oberflächen sind die Hauptherausforderungen an Überwachungssysteme:

  • Restspuren des vorherigen Messwassers verfälschen die Ergebnisse der aktuellen Messung (Memory- und / oder Crossover-Effekte)
  • Systeme, die eine Filtration erfordern und / oder mit dünnen Probenröhrchen ausgestattet sind, erfordern aufgrund von Verstopfung und Verstopfung einen erhöhten Wartungsaufwand

Hauptziel ist eine kostengünstige Wasserwirtschaft und -entsorgung. Der kostengünstigste Weg, Abwässer abzuleiten, ist die Einleitung in öffentliche Gewässer. Die kritischen Werte für die öffentliche Entlastung sind jedoch sehr niedrig:

Beispiel: Für den Rhein (Deutschland) sieht die Einleitungsverordnung 150 mg / l O2 vor

Herausforderungen bei der Einleitung von Abwässern von Flughäfen

  • Die Einleitung in die kommunale Kläranlage erfordert stabile Auslasslasten, um die Aufbereitungsprozesse zu optimieren
  • Abwasser von enteisteten Oberflächen weist stark schwankende Belastungen auf
  • Üblich sind extrem hohe Belastungen von bis zu 50.000 mg / l C

Benötigen Sie weitere Informationen?

Verwandte News zu Flughäfen

Total Organic Carbon analysers are commonly used to measure the level of organic contamination in water. Online TOC analysers installed in refineries and petrochemical plants are located right in the middle of the process facilities.

MEHR...

Types of Water: Cooling Water, Water Effluent, Discharge control, Industrial Waste Water

 

Parameter: TOC, TNb

 

MEHR...

Types of Water: Industrial Waste Water

 

Parameters: TOC, DOC, TNb, COD

MEHR...