Eine Botschaft unseres CEO zu den aktuellen Ereignissen in den USA.

Eine Nachricht an unsere Stakeholder

DATUM: 07. Januar 2021

TO:          Unsere Teammitglieder weltweit
                Unsere Kunden weltweit
                Unsere Channel-Partner weltweit
                Unsere Lieferkettenpartner weltweit

VON:      Monte Hammouri
               Geschäftsführender Direktor

CC:         Neil Hekking – Finanzvorstand
               Joe Schwab – Kaufmännischer Leiter

RE:        Process Insights Update

 


Sehr geehrte Damen und Herren,

zunächst wünsche ich Ihnen allen ein glückliches, sicheres und erfolgreiches neues Jahr.  Die vergangenen 11 Monate waren für uns alle sowohl beruflich als auch persönlich sehr anstrengende Zeiten.  Aber trotz der zunehmenden Herausforderungen im Jahr 2020 waren die meisten von Ihnen in der Lage, sich der Situation zu stellen, über sich hinauszuwachsen, die Herausforderungen zu überwinden und Ihr Bestes zu geben in einem Jahr, das selbst die Widerstandsfähigsten unter uns auf die Probe stellte.  All Ihre Bemühungen gipfelten in einem starken Ergebnis für Process Insights im Jahr 2020, trotz der kolossalen Hindernisse.

Zu Beginn des Jahres 2021 stehen wir immer noch vor vielen der gleichen Herausforderungen, mit denen wir uns im Jahr 2020 auseinandergesetzt haben.  Wir befinden uns immer noch mitten im Kampf mit der weltweiten Coronavirus-Pandemie („COVID-19“).  Aber wir haben alle gelernt, kreativ damit umzugehen und ein gewisses Gefühl der Normalität in unser persönliches und berufliches Leben zurückzubringen.  Außerdem gibt es jetzt mit den neuen Impfstoffen, die auf den Markt kommen, große Hoffnung, und das Ende der Pandemie scheint in greifbare Nähe gerückt zu sein, vielleicht später im Jahr 2021.

Die jüngsten tragischen Ereignisse dieser Woche in den USA haben vielleicht ein Gefühl der Unsicherheit, des Chaos und des Aufruhrs hervorgerufen, insbesondere bei unseren Mitarbeitern, Kunden, Vertriebspartnern und Partnern in der Lieferkette, die außerhalb der USA ansässig sind.  Zuallererst möchte ich klarstellen, dass wir bei Process Insights Gewalt in all ihren Formen und Ausprägungen verurteilen und ablehnen und über die Ereignisse dieser Woche wirklich traurig sind.  Wir verpflichten uns, ein sicheres und respektvolles Umfeld für unsere Zusammenarbeit zu schaffen, das sich stets an den höchsten Standards der Integrität orientiert.  Das amerikanische Volk, unsere Demokratie, unsere Nation, unsere Wirtschaft und unsere Sicherheit sind nach wie vor sehr widerstandsfähig, sehr stabil und sehr solide angesichts jeder Herausforderung, die sich Ihnen stellt.  Während die weltweite Medienberichterstattung diese Ereignisse in unglaublich alarmierenden Tönen darstellte, versichere ich Ihnen, dass es hier vor Ort in den USA ein größeres Gefühl der Sicherheit und Stabilität des amerikanischen Systems gibt, das in den Medien vielleicht nicht so deutlich zum Ausdruck kommt.

Ich bin persönlich zuversichtlich, dass unser Team weltweit auch im Jahr 2021 und darüber hinaus herausragende Leistungen erbringen wird, genau wie in der Vergangenheit, und damit die Position von Process Insights als erstklassiger, globaler Wettbewerber in unseren bedienten Märkten weltweit zementiert.  Wir sind stolz darauf, dass unsere Teammitglieder aus allen Teilen der Welt kommen, mit unterschiedlichen Hintergründen, Erfahrungen und Perspektiven.  Diese Vielfalt macht uns stärker.  Aber trotz unserer Unterschiede – in Geographie, Kultur, Sprache, Erfahrung und Geschäft – sind wir ein Unternehmen, das durch eine gemeinsame Verpflichtung zu Spitzenleistungen vereint ist.  Unsere Talente und unsere Vielfalt sind und bleiben der Schlüssel zu unserem Erfolg.  Ich erwarte, dass 2021 ein hervorragendes Jahr für Process Insights, unsere Kunden und unsere Geschäftspartner weltweit sein wird.

Ich wünsche Ihnen allen ein glückliches, gesundes, sicheres und erfolgreiches Jahr 2021.

Alles Gute,

Monte

###

Folg uns auf LinkedIn


LAR Process Analysers AG
Neuköllnische Allee 134
12057 Berlin
Germany