News

TOC-Messgerät für Kühlwasser

Der TOC-Analysator QuickTOCultra der LAR Process Analysers AG ist ein Online-Messgerät zur Bestimmung des gesamten organischen Kohlenstoffgehalts (Total Organic Carbon, TOC) im Wasser. Der Parameter TOC wird u.a. zur Beurteilung der Qualität von Kühlwasser verwendet.

Once-through cooling scheme with buffer

Once-through cooling scheme with buffer

Der TOC-Analysator QuickTOCultra der LAR Process Analysers AG ist ein Online-Messgerät zur Bestimmung des gesamten organischen Kohlenstoffgehalts (Total Organic Carbon, TOC) im Wasser. Der Parameter TOC wird u.a. zur Beurteilung der Qualität von Kühlwasser verwendet.

Über eine horizontal und vertikal bewegliche Nadel wird die Wasserprobe im Geräteinneren vom Probevorlagegefäß zum Ofen transportiert und injiziert. Durch die Verwendung einer robusten Injektionsnadel werden partikuläre Bestandteile der Proben mit erfasst. Eine Filtration der Probe ist nicht notwendig. Insbesondere wenn für die Aufbereitung von Kühlwasser Oberflächenwasser verwendet wird – in dem organische Bestandteile vorhanden sein können - ist dies ein entscheidender Vorteil, da die Probe in ihrer Gesamtheit erfasst wird. Im Ofen wird die Probe bei 1200°C verbrannt. Auf Grund der hohen Temperatur werden alle organischen Inhaltsstoffe vollständig zu CO2 oxidiert. Betreiber können so auf teure, oxidationsfördernde Katalysatoren verzichten. Die gesamte TOC-Messung erfolgt in unter 3 Minuten.

Durch den apparativen Aufbau eignet sich das TOC-Messgerät QuickTOCultra optimal zur Überwachung von Kühlwasser. Der Online-Analysator kann bis zu 6 Probenströme in einem Gerät messen, so dass sowohl der Zulauf als auch der Ablauf in einem Gerät überwacht werden. Unterschiede im TOC-Gehalt, die z.B. durch Produktverluste oder einen Wärmetauscherdurchbruch erfolgen, werden so zuverlässig und schnell erfasst. Betreiber können schnell Gegenmaßnahmen einleiten, um den Kühlkreislauf und die Umwelt zu schützen.