Bio Monitor

BSB-Analysator zur Steuerung von Kläranlagen

Der BioMonitor des LAR ist ein Online-BSB-Analysator zur Bestimmung des biochemischen Sauerstoffbedarfs (BSB), der Atmung und der Toxizität in Abwässern. Mit dem BioMonitor können Betreiber ihre Abwasserbehandlungsanlage optimal steuern.

Eigenschaften und Vorteile

  • Messbereich: 1-200.000 mg/l BSB, 0-100 % Toxizität, Atmung in mg O2/l x min
  • Antwortzeit: 3-4 Minuten. (anpassbar)
  • Hohe Degradation
  • Schlammaktivität
  • Verwendung der pflanzeneigenen Biomasse
  • Keine Gedächtniseffekte

Applikationen

Der BSB-Analysator der LAR ist für die optimale Steuerung von Kläranlagen geeignet:

  • Schutz der Umwelt
  • BSB-Überwachung
  • Kläranlagen-Steuerung

Optionen

Mit Hilfe von Analysatoroptionen ist das Messsystem für jede Messaufgabe anpassbar.

  • FlowSampler

Gehäuse

Für den sicheren Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen stehen verschiedene Schutzgehäuse zur Verfügung:

  • IP54 (Standard)

Dokumentation

Der Gesamt-BSB

Im Gegensatz zur Standardmethode BSB5 misst der BioMonitor den Gesamt-BSB. Bei der BSB5 Messung werden der Probe Nitrifikationsinhibitoren zugesetzt, die den Abbau von Stickstoffverbindungen unterdrücken. Dadurch wird nur der Abbau von Kohlenstoffverbindungen (kohlenstoffhaltiger BSB) bestimmt und der Nitrifikationsanteil wird bei der BSB5 Messung nicht berücksichtigt.

Da eine Kläranlage nur durch die Bestimmung des Gesamt-BSB zuverlässig gesteuert und überwacht werden kann, ist der BSB5 für diesen Zweck nicht ausreichend.

Alternativ zur BSB5 Messung stellt die LAR AG ein Online-Respirometer zur Verfügung, das wie eine Miniaturkläranlage arbeitet: Der BioMonitor.

Der BSB-Analysator baut in speziellen Abwasserkaskaden Stickstoff- und Kohlenstoffverbindungen ab, so dass der aussagekräftige Gesamt-BSB innerhalb von 4 Minuten bestimmt werden kann.

Angebot anfragen

LAR Process Analysers AG
Neuköllnische Allee 134
12057 Berlin
Germany