Analyse des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC)

Was der TOC ist und wie er gemessen wird.

Im Wasser kann eine ganze Reihe von organischen Stoffen vorhanden sein, die sich nicht einzeln bestimmen lassen. Zumindest nicht ohne erheblichen analytischen Aufwand und innerhalb kurzer Zeit. Aus diesem Grund wird der sogenannte Summenparameter TOC (gesamter organischer Kohlenstoff) verwendet.

Der TOC misst an einer Probe die organische Belastung und ist damit ein wichtiger Indikator für die Wasserqualität. Da er alle Kohlenstoffverbindungen als eine Masse umfasst, ist er genau definiert und eine absolute Grösse. Er kann daher direkt bestimmt werden.


QuickTOCultra

LAR Process Analysers

TOC-Analysator für Rohstoff

QuickTOCpurity

LAR Process Analysers

TOC-Analysator für reines Wasser

QuickTOCuv

LAR Process Analysers

TOC-Analysator für sauberes Wasser

QuickTOCtrace

LAR Process Analysers

TOC-Analysator für (ultra-)reines Wasser

Applikationen

Reines Wasser

Reines Wasser und hochreines Wasser sind entscheidende Produktionsfaktoren in zahlreichen Prozessen und Industrien. Je nach Bedarf wird es als Roh-, Hilfs- oder Betriebsstoff eingesetzt.

LAR Process Analysers bietet für jede Reinwasseranwendung maßgeschneiderte TOC-Analysatoren.

Prozesswasser

Prozesswasser ist hinsichtlich seiner Verwendung sehr unterschiedlich. Diese Wässer können klebende und/oder toxische Substanzen enthalten und zeichnen sich durch hohe und schwankende Belastungen oder unterschiedlichste Zusammensetzungen aus.

Für härteste Anwendungen bietet die LAR AG die Ultra-Serie an.

Abwasser

Abwasser ist eines der anspruchsvollsten Wasser für Online-Analysatoren. Meist ist es durch stark schwankende Belastungen, sehr hohe Salzkonzentrationen sowie eine hohe Partikeldichte gekennzeichnet.

Die Analysatoren der LAR sind durch ein innovatives Injektionssystem bestens für die Messung von Abwasser geeignet.

Maßgeschneiderte TOC-Analysatoren

Analysator für reines Wasser

Für Wasser mit geringer Partikeldichte sind die Reinwasseranalysatoren der LAR mit einem Injektionsschleifen-System. Mit diesem geschlossenen System werden Einflüsse aus der Umgebungsluft oder andere Einflüsse vermieden. Zudem können Proben mit bis zu 90°C einfach und sicher gemessen werden.

Diese anwendungsspezifischen Messgeräte messen TOC-Konzentrationen im Bereich von ppb und erfüllen die Anforderungen von Reinwasseranwendungen.

UV-Persulfat-TOC-Analysator

Der Low-Budget TOC Analysator QuickTOCuv der LAR ist ein kontinuierlich arbeitendes Messsystem, das die UV-Persulfat-Oxidationsmethode verwendet. Diese Methode eignet sich für die Bestimmung von TOC und TC (Gesamtkohlenstoff) in sauberem und reinem Wasser (Trinkwasser, Kondensatrücklauf und Kesselspeisewasser).

Dieser Online Analysator überzeugt durch seine einfache Bedienung, geringe Investitionskosten und hohe Betriebssicherheit - auch in Ex-Zonen.

TOC-Analyse für Abwasser

Für die härtesten Anwendungen bietet LAR Process Analysers Online-TOC-Analysatoren an, die mit einem einzigartigen Injektionssystem ausgestattet sind, das in der Lage ist, einen hohen Feststoffgehalt ohne jegliche Filtration zu transportieren und zu messen. Zusätzlich garantiert die Hochtemperaturverbrennung der LAR bei 1.200°C die vollständige Oxidation der Probe.

Diese Analyse ergibt WAHRER TOC.

Benötigen Sie zuverlässiger TOC-Analyse?

LAR Process Analysers AG
Neuköllnische Allee 134
12057 Berlin
Germany